Sanierung des Radweges bis zum Südwestring

Dank der kommenden, milden Temperaturen sind in Dieburg wieder viele Radfahrer und Fußgänger unterwegs. Besonders der „Schnell-Radfahrweg“ von Dieburg, parallellaufend zum Burgweg, bis hin nach Groß-Zimmern wird dabei wieder stark befahren. Die Stadt teerte erfreulicher Weise schon die ersten Meter, nun fehlt noch der Rest. Auf dem Bild sieht man, dass der Zustand des Radweges, ab der Aubergenviller Allee, bis zum Spielplatz am Südwestring, sehr abgenutzt und uneben ist. Nach Regen ist der Weg größtenteils ‚verschlammt‘ und die Fahrt wird besonders rutschig und somit auch gefährlich für Radfahrer. Große Pfützen entstehen, der Bode bleibt ziemlich lange nass und es besteht die Gefahr auszurutschen, auch für Kinderwägen.

Eine Sanierung wäre für Radfahrer und Fußgänger eine Erleichterung und Unfallvermeidung.

Vielen Dank

Radverkehr

Dieser Vorschlag wurde abgeschlossen!

15 von 50 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Min.

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diesen Vorschlag ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch einen eigenen Vorschlag einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Erstellen Sie selbst einen Vorschlag! Zurück zur Einzelsicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor des Vorschlags hat bislang keine Neuigkeiten zu seinem Vorschlag hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die Verwaltung hat bisher keine Antwort zu diesem Vorschlag hinzugefügt.

Umsetzung

Leider hat der Vorschlag bis zum Ende des Achtwochenzeitraums nicht die erforderliche Anzahl an Unterstützungen erhalten.

Dennoch möchten wir uns bedanken, dass Sie Ihre Idee auf unserer Ideenplattform eingestellt haben.

In unserem Haushaltsplan für 2019 haben wir weitere Mittel für die weitergehende Sanierung dieses Weges eingeplant. Die bisher noch nicht sanierten Teile des Weges sollen im Kj. 2019 und 2020 ebenfalls mit einer Teerschicht versehen werden.

Begründungen der Unterstützer

Anonymer Nutzer

vor 178 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

Fahrradwege immer befahrbar sein müssen !

Olaf Stöver

vor 184 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

eine sehr guter Radwegverbindung komplettiert würde die beleuchtet ist und dann auch im Winter und bei Dunkelheit sehr gut mit dem Rad zu fahren wäre.

Katja Nath

vor 194 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

unsere Familie diesen Weg täglich benutzt und wir feststellen, dass er nach Regen extrem schlecht mit dem Fahrrad oder Roller befahrbar ist. Das bereits geteerte Stück ist eine Erleichterung.

Marianne Krahn

vor 201 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

ist finde den Vorschlag gut

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.