Steinstrasse für Fussgänger

Die Steinstrasse sollte vom Autoverkehr entlastet werden. Wenn Fussgänger, Radfahrer in der Steinstrasse unterwegs sind wird es eng bis gefährlich. Parkende Autos nehmen die Sicht auf die Strasse. Durchfahrende Autos sind meist zu schnell unterwegs. Der Gehweg ist zudem nicht begrenzt, was Fussgängern impliziert, dass sie gefahrlos laufen können. Mit dem Rollator dort unterwegs ist noch einmal problematischer. Die Geschäfte und die Passanten würden durch eine verkehrsberuhigte oder sogar ganz vom PKW befreite Steinstrasse nur profitieren. Bei den Märkten, Maimarkt, Nacht in Blau war zu spüren, wie die Innenstadt ohne den Durchgangsverkehr in der Steinstrasse nur gewinnt.

Verkehr

Dieser Vorschlag wurde abgeschlossen!

23 von 50 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Min.

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diesen Vorschlag ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch einen eigenen Vorschlag einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Erstellen Sie selbst einen Vorschlag! Zurück zur Einzelsicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor des Vorschlags hat bislang keine Neuigkeiten zu seinem Vorschlag hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die Verwaltung hat bisher keine Antwort zu diesem Vorschlag hinzugefügt.

Umsetzung

Leider hat der Vorschlag bis zum Ende des Achtwochenzeitraums nicht die erforderliche Anzahl an Unterstützungen erhalten.

Wir möchten uns bedanken, dass diese Idee auf unserer Ideenplattform eingestellt wurde.

Begründungen der Unterstützer

Anonymer Nutzer

vor 83 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

die Steinstraße auch als Durchgangsstraße zur Umgehung der Frankfurter Straße genutzt wird.

Udo Kaiser

vor 84 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

es in der Steinstraße mittlerweile echt gefährlich ist dort als Fußgänger entlang zu gehen.

Anonymer Nutzer

vor 87 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

sehr viele Fahrzeuge in der Straße parken. Außerdem gibt es keinen richtigen Bürgersteig, so dass die Fahrzeuge oft in den Bereich des eigentlichen Bürgersteigs fahren und dadurch Fußgänger gefährd...

Thomas Buchert

vor 87 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

Die Straße zu eng für den motorisierten Verkehr ist. Desweiteren würde die Attraktivität der Geschäftsstraße gesteigert.

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (2)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Eva Neumann

ID: 13 22.08.2019 21:13

Ich finde es nicht richtig, den einzigen Weg mit dem Auto zur Post zu kommen, sperren zu wollen.

Aber dem Grundgedanke kann ich zustimmen.
Vielleicht könnte man die Steinstraße zur Verkehrsberuhigter Zone (Spielstraße) machen, mit mehr Parkverboten und Geschwindigkeitsmessungen.

Kay-Uwe Förster

ID: 12 01.07.2019 20:41

oohhh sehr schön, dann machen wir jeden Werktag blau Nacht und den Mai feiern wir durch. Gute Idee.

Weitere Ideen