Attraktivität des Bereiches Fechenbach direkt an der Gersprenz (Bereich hinter NKD) steigern

Der Bereich ist schön, aber er ist unattraktiv. Direkt an der Mauer zu Gersprenz (Ecke) soll eine Art Getränke-Verkaufsstelle errichtet werden. Dann müssen noch einige fest installierte Bänke hinzukommen. Der Verkauf der Getränke (oder auch kleine Snacks) soll nur in den Sommermonaten und dann auch nur bis maximal 21 stattfinden. Direkt an der alten Stadtmauer muss ein Zugang zur Gersprenz gebaut werden, damit Kinder dort spielen können. Und der richtige Spielplatz ist in direkter Nähe zur Wasserstelle. So können sich Eltern mit ihren Kindern mal gemütlich an einem schattigen Platz im Fechenbach treffen (und nicht nur die). Eine Toilette wäre im Rathaus (öffentlich) vorhanden.

Stadtplanung

Die benötigte Unterstützung wurde nicht erreicht!

4 von 50 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diesen Vorschlag ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch einen eigenen Vorschlag einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Erstellen Sie selbst einen Vorschlag! Zurück zur Einzelsicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor des Vorschlags hat bislang keine Neuigkeiten zu seinem Vorschlag hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

02.09.2020

Sehr geehrter Herr Schäfer,

leider hat Ihr Vorschlag bis zum Endes des Achtwochenzeitraums nicht die erforderliche Anzahl an Unterstützungen erhalten. Dennoch möchten wir uns bei Ihnen bedanken, dass Sie Ihre Idee auf unserer Ideeplattform eingestellt haben.

Begründungen der Unterstützer

gerrit schaefer

vor 104 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

gute idee

Birgit Gerbershagen

vor 105 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

Es für Kinder so wenig Möglichkeiten gibt am Wasser zu spielen. Die Aufsichtspflicht der Eltern ist da natürlich gefordert oder muss gewährleistet werden durch die Eltern.

Anonymer Nutzer

vor 106 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

Es für eine sehr gute Idee halte

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.