Erhalt des Edeka Lajos, Waldstraße

Der Edeka Markt Lajos wird voraussichtlich in 2-3 Jahren schließen.
Ich beantrage, dass sich die Stadt Dieburg dafür einsetzt, den Markt am jetzigen Standort im Westteil von Dieburg zu erhalten. Er ist ein wichtiger Anlaufspunkt und die einzige Einkaufsmöglichkeit für die Bewohner im Westen.
Auch von den Schülern der nahegelegenen Schulen (ADS und LGS) wird er stark frequentiert.
Die Planungen, einen neuen und größeren Markt im Neubaugebiet West zu verwirklichen, sind noch nicht weit fortgeschritten und dauern vermutlich zu lange. Auch ist der geplante Standort an der Darmstädter Straße nicht günstig, da er viel zu weit außerhalb liegt und nicht zu Fuß erreicht werden kann. Die Bewohner wären auf das Auto angewiesen, was wiederum zu mehr Autoverkehr führt.
Daher wünsche ich, dass sich die Stadtverwaltung dafür einsetzt, nach Möglichkeiten zu suchen, den Markt am jetzigen Standort zu erhalten oder ihn sogar noch auszubauen.
So könnten zB Parkplätze auf der gegenüberliegenden Straßenseite bei den Glascontainern geschaffen werden, und dadurch der Markt um die Fläche der bisherigen Parkplätze erweitert werden.
Auch die überaus freundlichen Mitarbeiter im Lajos-Markt, die zum großen Teil schon seit vielen Jahren dort arbeiten, brauchen eine Perspektive.

Stadtplanung

Dieser Vorschlag wurde abgeschlossen!

176 von 50 Unterstützern Verbleibende Zeit: 0 Min.

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diesen Vorschlag ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch einen eigenen Vorschlag einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Erstellen Sie selbst einen Vorschlag! Zurück zur Einzelsicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor des Vorschlags hat bislang keine Neuigkeiten zu seinem Vorschlag hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

04.06.2019

Wir möchten einen kurzen Zwischenbericht über die bisherigen Aktivitäten unsererseits berichten:

Es fanden mehrere Gespräche mit dem Pächter und dem Vermieter statt. Auch der Gewrebeverein wurde in diese Gespräche einbezogen. Ein Interessent wurde gefunden.

Zu Vertragsabschlüssen kam es bisher leider nicht.

21.11.2018

Herzlichen Glückwunsch, Ihre Idee „Erhalt des Edeka Lajos, Waldstraße" hat schon mehr als 50 Unterstützungen erhalten.

So geht es weiter:

Nach Ablauf der 8 Wochenfrist (so lange bleibt Ihre Idee aktiv) werden wir die Gültigkeit der Unterstützungen prüfen. Sofern nach Streichung der unberechtigten Unterstützungen das Quorum noch erreicht bleibt, wird Ihre Idee an die städtischen Gremien zur Beratung und ggfs. Beschlussfassung weitergeleitet.

Umsetzung

Der Lebensmittelmarkt in der Alten-Mainzer-Landstraße wird auch zukünftig die Bevölkerung mit Lebensmitteln versorgen können. Für den Betrieb des Marktes wurde ein neuer Pächter gefunden. Wir danken allen, die diese Idee unterstützt haben, und damit sicherlich einen Beitrag dazu geleistet haben, dass ein neuer Pächter gefunden wurde.

Begründungen der Unterstützer

Erika Trzmiel

vor 187 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

weil es die einzige Einkaufsmöglichkeit im Westen von Dieburg ist.

Anonymer Nutzer

vor 188 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

Ich es sehr praktisch finde auch mal zu Guss einkaufen zu gehen. Wir sind jetzt erst im Dezember nach Dieburg gezogen, und ich habe mich sehr gefreut so einen "kleinen" Laden zu finden. Es wäre ...

Doris Hofmann

vor 188 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

Dies ein Einkaufsmarkt ist, der von den Bürgern aus dem Westen Dieburgs gut zu Fuß erreicht werden kann. Die Schüler der ADS und LGS haben die Möglichkeit in den Pausen einzukaufen. Die Seniorinnen...

Roland Preiss

vor 188 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag weil, ...

...siehe oben.

Die komplette Liste der Unterstützer einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen